Antrag: Stadtpark

Der Stadtrat möge beschließen:

– Der Stadtpark wird – nach Ablauf der jetzt angelaufenen Nutzung durch die Waldorfschule – nicht mehr als Containerstandort genutzt.

– Unter Beteiligung der Bürger wird ein Planungskonzept für den gesamten Stadtpark erstellt, das einen Rückbau der Papiererstraße zum Fuß- und Radweg zugrunde legt.
Das Konzept soll zum einen Verbesserungen hinsichtlich Natur- und Artenschutz (Biodiversität) beinhalten, zum anderen attraktive Freizeit- und Erholungsnutzung für alle Altersgruppen   ermöglichen. Insbesondere ein verbesserter Zugang zum Hammerbach mit der möglichen Einrichtung einer Wassertretanlage soll geprüft werden.

Begründung:

Der Stadtpark ist vor vielen Jahrzehnten angelegt worden. Das Potential dieser wertvollen Freifläche inmitten der Stadt wird bei weitem nicht genutzt. Eine Planung des gesamten Parks unter Einbeziehung der Bürger wird einen großen Gewinn für die Bürger und für Flora und Fauna darstellen. Die Ausführung kann abschnittsweise erfolgen.

gez. Stefan Gruber
Fraktionsvorsitzender

gez. Hedwig Borgmann
Stadträtin

 

erstellt am 24. Oktober 2018 | Beitrag drucken

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Terminkalender
Januar 2019
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC