Rückverlegung der Einbürgerungsfeier in die Bernlochner Säle

Der Stadtrat möge beschließen:

Die jährlich stattfindende Einbürgerungsfeier der Stadt Landshut findet künftig wieder in den Bernlochner Sälen in einem festlicheren Rahmen statt.

Begründung:
2010 beschloss der Stadtrat im jährlichen Turnus eine Einbürgerungsfeier durchzuführen. Laut Beschlusstext wurde explizit festgehalten, diese in einem festlichen Rahmen zu organisieren, den die Bernlochner Säle als Veranstaltungsort sowie der Ablauf der Veranstaltung anfangs auch boten. Zwischenzeitlich wurde die Einbürgerungsfeier wegen zeitweiliger Schließung der Bernlochner Säle in die Alte Kaserne verlegt. Mittlerweile ist der Ausweichort zum regelmäßigen Veranstaltungsort geworden.

Der Schritt zur Einbürgerung ist für die Menschen, die sich dazu entscheiden, ein bedeutsamer Schritt und keine „reine Formsache“. Die Idee der Einbürgerungsfeier sollte genau diesem Rechnung tragen, und die Neubürger*innen gebührend in unserer Stadtgesellschaft willkommen heißen.

Die Alte Kaserne bietet nicht den gewünschten, festlichen Rahmen für diesen Anlass.

 

gez. Sigi Hagl
stv. Fraktionsvorsitzende

gez. Hedwig Borgmann
Stadträtin

erstellt am 13. Juni 2018 | Beitrag drucken

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Terminkalender
Juli 2018
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031EC