Antrag: Seligenthalerstr. 43, ehemals Wittelsbacher Hof

Die Verwaltung berichtet dem Stadtrat:
1. Hat der im Jahre 2014 erteilte Vorbescheid für die Bebauung des Areals noch Bestand.
2. Welche rechtlichen Möglichkeiten sieht die Verwaltung, um gegen die derzeitige Nutzung des Areals – Kebap-Imbiss und Gebrauchtwagenhandel einzuschreiten.

Begründung:
Der Vorbescheid für die Bebauung des Areals wurde vor beinahe drei Jahren erteilt, nachdem das Verwaltungsgericht Regensburg von bestehendem Baurecht ausgegangen war. Daraufhin wurden die beiden Kastanien des ehemaligen Wirtsgartens, die bis dahin der Baumschutzverordnung unterlagen, gefällt. Jetzt gibt es anstelle einer Bebauung dort eine aufgekieste Fläche auf der ein Kebap-Imbiss und ein Gebrauchtwagenhandel betrieben werden. Die Grüne Fraktion sieht darin einen Missbrauch des Rechtes, das der Eigentümer sich damals vor Gericht erstritten hatte. Im Rückblick erweist sich die Fällung der beiden geschützten Kastanien zumindest bis auf weiteres als unnötig.

gez. Stefan K. Gruber
Fraktionsvorsitzender

gez. Hedwig Borgmann
Stadträtin

erstellt am 14. März 2017 | Beitrag drucken

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Terminkalender
Dezember 2018
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31EC