Antrag: Parkplätze in der Neustadt

Der Stadtrat möge beschließen:
Die Stellplätze in der Neustadt werden in einer Breite von 2,50 m markiert.

Begründung:
Der Antrag greift einen Appell aus der Haushaltsrede des Oberbürgermeisters auf.
Seit das Plenum einen gleich lautenden Antrag der Verwaltung am 27.3.2015 abgelehnt hat, sind neue Tatsachen bekannt geworden. Nach Feststellungen des ADAC sind etwa 67% der Neuwagenmodelle breiter als 2 m. Das führt zu Problemen nicht nur in älteren Parkhäusern, sondern naturgemäß auch bei zu schmal bemessenen Parkplätzen im Freien. Insbesondere für die ständig zunehmende Zahl älterer Menschen können sich erhebliche Schwierigkeiten beim Ein- und Aussteigen ergeben. Darüber hinaus sind Parkplätze generell sinnlos, wenn sie früher oder später für die Mehrzahl aller Autos zu schmal sind. Der mit der Verbreiterung verbundene Verlust an Parkplätzen muss deshalb zwangsläufig in Kauf genommen werden.
gez. Stefan Gruber     gez. Prof. Dr. Frank Palme     Hermann Metzger

erstellt am 19. Januar 2016 | Beitrag drucken

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Terminkalender
August 2018
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC