Information des Stadtrats über den Wirtschaftsplan 2013 der Klinikum Landshut gGmbH

DRINGLICHKEITSANTRAG zum Plenum am 22.02.2013

 

Der Stadtrat möge beschließen:

 

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Klinikum Landshut gGmbH, Oberbürgermeister Hans Rampf, bzw. der Geschäftsführer des Klinikums, Herr Dietmar Bönsch, informiert den Stadtrat im Plenum am 22.02.2013 über die Eckdaten des Wirtschaftsplans 2013 des Klinikums.

 

Begründung:

Bis heute ist eine Information des Stadtrates-  dem Hauptgesellschafter der Klinikum Landshut gGmbH  – unterblieben, obwohl bereits Anfang Dezember 2012 über wirtschaftliche Schwierigkeiten des Klinikums in der Presse berichtet wurde.

Entgegen der Absprache, die der Ältestenrat auf seiner Sitzung am 14.12.2012 getroffen hatte, dies im Februar-Plenum 2013 nachzuholen, wurde der entsprechende TOP nicht auf die Tagesordnung für das Plenum am 22.02.2013 aufgenommen.

 

gez.                                                                     gez.
Sigi Hagl                                                              Dr. Jürgen Pätzold

erstellt am 19. Februar 2013 | Beitrag drucken

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Terminkalender
August 2018
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC