Durchführung eines Fahrradaktionstages

ANTRAG

 

Der Stadtrat möge beschließen:

Die Stadt Landshut richtet ab 2012 jährlich einen Aktionstag zum Thema Fahrrad in der Landshuter Innenstadt aus. Dabei wird eine Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen wie ADFC, VCD, dem Bündnis „Mobil ohne Auto“, der Agenda 21-Arbeitsgruppe „Verkehr“, sowie Landshuter Fahrradhändlern und Radsportvereinen angestrebt.


Begründung:

Die Stadt Landshut ist Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft „Fahrrad­freundliche Kommunen in Bayern“. Diese Initiative, an der auch 14 andere bayerische Städte und Landkreise teilnehmen, ist unter der Federführung des bayerischen Städtetags entstanden. Durch die Mitgliedschaft in der Arbeits­gemeinschaft „Fahrradfreundliche Kommunen in Bayern“ setzt die Stadt Landshut ein wichtiges Zeichen für eine stadtverträgliche Mobilität und den Klimaschutz.

Ein Fahrradaktionstag kann dieses wichtige Engagement noch unterstreichen. Er soll die Bürger rund um das Thema Fahrradmobilität informieren und sie dazu anregen, das Fahrrad öfter zu benutzen. Dies kann z.B. durch Informationen über das Landshuter Radwegenetz, einen kostenlosen Sicherheitscheck oder durch Sonder­schauen spezieller Fahrräder wie beispielsweise E-Bikes, Transporträder etc. geschehen.

 

Sigi Hagl
Fraktionsvorsitzende

Dr. Thomas Keyßner
2. Bürgermeister

Markus Scheuermann
Stadtrat

 

 

 

erstellt am 26. September 2011 | Beitrag drucken

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Terminkalender
Oktober 2018
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031EC