U16-Partys im Jugendkulturzentrum „Alte Kaserne“

ANTRAG

Der Stadtrat möge beschließen:

Das Jugendkulturzentrum „Alte Kaserne“ erweitert sein Angebot für Jugendliche unter 16 Jahren um sog. „U16-Partys.
Die „U16-Partys“ finden unter Aufsicht von Mitarbeitern des Jugendamtes statt.

Begründung:

Die große Resonanz bei den Mittelstufenpartys in der Alten Kaserne zeigt den Bedarf an Angeboten in Landshut für tanzbegeisterte Jungen und Mädchen, die noch nicht offiziell in Diskotheken gehen dürfen.

Mit dem Angebot von „U16-Partys“ wird eine zusätzliche Möglichkeit für diese Altersgruppe geschaffen, ohne Alkohol und unter pädagogischer Aufsicht ausgelassen zu feiern.
U16-Partys haben zudem präventiven Charakter, da sie Kindern und Jugendlichen aufzeigen, dass ein „Diskoabend“ nicht mit Alkohol verbunden sein muss.

Andernorts (z. B. Bamberg) wurden solche Veranstaltungsreihen sehr erfolgreich etabliert.

gez. Sigi Hagl                                     gez. Dr. Thomas Keyßner
Fraktionsvorsitzende                         2. Bürgermeister

erstellt am 5. Oktober 2010 | Beitrag drucken

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Terminkalender
Februar 2018
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728EC