Trinkwassersäulen in Landshut

Die derzeitige Wetterlage lenkt verstärkt den Blick auf den Klimawandel.
Gerade in den dicht bebauten Innenstädten werden z.Zt. Temperaturen von 35 Grad und mehr erreicht.

Trinken ist gesund und lebensnotwendig. Gerade bei besonders heißen Temperaturen besteht dringender Bedarf an geeigneten kostenlosen Trinkwassersäulen. Mehrere Städte in Deutschland haben mittlerweile vermehrt Trinkwassersäulen eingerichtet, die von der Bevölkerung sehr gut angenommen werden. Die Grüne Fraktion stellt dahingehend einen Antrag, dass die Stadt bzw. Stadtwerke an ausgewählten Stellen vor allem im Innenstadtbereich Trinkwassersäulen aufstellen, an denen sich die Bürgerinnen und Bürger kostenlos frisches Wasser zapfen können. Diesen Beitrag weiterlesen »

Artikel aus Landshuter Zeitung / 10.08.18 zum Thema Stellplatzsatzung

Landshuter Zeitung 10.08.18

siehe bitte unsere Anträge:

180808__Antrag_Überarbeitung der Stellplatzsatzung

180808_Antrag_Stellplatzsatzung_Anhörung eines externen Sachverständigen

Zukunft Martinsschule

Aufmerksam verfolgt die Grüne Fraktion bedenkliche Tendenzen auf dem Immobilienmarkt in der Stadt. Immer wieder werden große Komplexe von einem Investor an den nächsten weitergereicht, in der Regel mit Gewinnaufschlag, wie man annehmen darf. Die Fraktion verweist auf die Beispiele Kaserneneck, ehemaliger Kolpingkomplex in der Freyung, Grundstücke der einstigen Karlschwaige und neuerdings Luitpold-Center. Ein Hauch von Monopoly liegt über der Stadt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Artikel aus Landshuter Zeitung / 23.7.18 zum Antragspaket Radverkehr

Landshuter Zeitung / 23.7.18

Anträge:

180723_Antrag_Mehr Fahrradparkplätze

180723_Anlage_Antrag_Mehr Fahrradparkplätze

180723_Antrag_Park an Bike

180723_Antrag_Parken Geh- und Radweg

180723_Anlage_Antrag_Bild Parken Geh- und Radweg

180723_Anlage_Antrag_Bild II Parken Geh- und Radweg

180723_Antrag_Beschilderung Radrouten

180723_Antrag_Verkehrssicherheit Route LA-Achdorf

180723_Antrag_Radroute LA West Altdorf

180723_Antrag_Parkraummanagement

180723_Antrag_Streetscooter

Grüne fordern ein sozial gerechteres Gebührenmodell für die Landshuter Kitas

Beiträge für Kindergärten und Kindertagesstätten belasten Familien und Alleinerziehende mit kleinem Einkommen besonders. Deshalb wollen die Grünen die Kitagebühren jetzt vom Jahreseinkommen der Eltern abhängig machen mit dem Ziel, Familien mit kleinen und mittleren Einkommen zu entlasten. „Als familienfreundliche Stadt sollte sich Landshut dazu durchringen, einkommensschwächere Familien bei der Kinderbetreuung zu entlasten und damit einen Beitrag zu mehr sozialer Gerechtigkeit zu leisten“, findet die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sigi Hagl. Diesen Beitrag weiterlesen »

Terminkalender
August 2018
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC